Adopt Srebrenica Adopt Srebrenica Internationale Woche 2010

Project Leaders Kurze Geschichte des Projekts Internationale Woche 2010
Internationale Woche 2009 Internationale Woche 2008 Internationale Woche 2007 Dayton Tagung 2008 Reise 11 Juli in Srebrenica kosovo Kontakte Link Reise nach Straßburg März 2009 Studienreisen nach Bosnien und Herzegowina
(14) Adopt Srebrenica Group (6) as / Srebrenica Erleben 2010 (3) as-Gedenkreisen 11 Juli 2009 (52) Bz-Dayton -Meeting Trento 06-16 (15) Bz-Dayton Culture 06.17 (6) Bz-Dayton Eurac 15.06 (5) Bz-Dayton faces (10) Bz-Dayton Master Meeting 06.17 (13) Bz-Dayton Meeting with local institutions 06.16 (2) Bz-Dayton-Conference 06.17 (17) Cooperation for memory 2011 (36) in Strassburg 2009 (26) Internat. Woche 2008 (37) internat. woche 2008-2 (17) Internationale Woche 2009 (28) internationale Woche 2014 (52) Internaz. Woche 2007 (9) Srebrenica - Potocari 11.7.2007 (9) Srebrenica 11.7.2005 (9) Srebrenica 11.7.2005 (4) Srebrenica 11.7.2006 (6) srebrenica-mars mira 2010 (8) Tuzla - Modena City Ramblers (4) Tuzla 07.2006 (9) Tuzlanska amica (13)

4. Internationale Gedenkwoche: Srebrenica erleben

27.7.2010, Programm in Anhang
Tuzla, Sarajevo, Srebrenica 1.-8. August 2010

1. August - Tuzla
09.30-10.45 Vorstellung des Programms, der TeilnehmerInnen und der Arbeitsmethode

11.00-13.00 Einführung: Irfanka Pašagić

„Das Leben in kollektiv traumatisierten Gemeinschaften“

Gemeinsames Mittagessen im Garten von Tuzlanska Amica

15.00-16.00 Treffen mit Igor Rajner - Parlament von Bosnien Herzegowina

16.00-18.00 Stadtführung durch Tuzla

21.00 Nationaltheater Tuzla
Workshop Uraufführung von „Rendez vous“ der Tanzgruppe Motus aus Siena im Rahmen des internationalen Events „Kaleidoskop“, das von der Stadt Tuzla organisiert wird; Straßenanimation mit der Gruppe Sagapò Teatro und der Clowns von Tuzla

 

2. August - Tuzla
09.00-11.15 Besuch des Identifikationszentrum und des PIP von Tuzla, geführt von Vertretern der International Commission for Missing Persons

12.00 Treffen mit dem Bürgermeister von Tuzla -Jasmin Imamović

15.00 Abfahrt nach Sarajevo [Ankunft voraussichtlich um 18.00-19.00 Uhr]

 

3. August - Sarajevo
09.30-12.30 Gianluca Paciucci und Bruno Palestra:

Historische Einleitung und Stadtführung durch Sarajevo

15.00-18.00 Saša Madacki (Direktor des Human Rights Centre Sarajevo)

und Drino Galičič (Eurac, Sitz von Sarajevo):

„Bosnien Herzegowina, Dayton, Europa, die Menschenrechte“

21.00 „Im Herzen Europas, Sarajevo“ im Kino Teater „Prvi Maj“ (ehem. Kino Bosna)

Träume, Gedanken, Poesie und Lieder

mit Gianluca Paciucci, Max Maber Orkestra, Sagapò Teatro

4. August - Sarajevo
09.30-12.30 Gianluca Paciucci und Bruno Palestra

„Orte und Geschichten von Sarajevo“

14.00 Abfahrt nach Srebrenica

19.00 Eröffnung und Präsentation der „4. Internationalen Woche“

durch Adopt Srebrenica, Tuzlanska Amica, Alexander Langer Stiftung

Grußworte der Delegationen

Bürgermeister von Srebrenica: „Vergangenheit und Zukunft der Thermen“

Büffet mit lokaler Gastronomie und typischen Produkte

 

5. August - Srebrenica
09.00-10.00 „Alexander Langer und die Kunst des Zusammenlebens“
Einführung durch Edi Rabini und Chiara Visca
10.30-12.30 Führung durch die Gedenkstätte in Potočari

13.00-15.00 Mittagessen in der Genossenschaft in Potočari
17.00-19.30 Geführter Workshop und Gruppenarbeiten über den Text von Alexander Langer
20.30 Dom Kulture: „Balkan klezmer music“ mit S. Bembi und A. Simonetto,

Trieste, Baobab International

 

6. August - Srebrenica
09.30 Der Tag wird dem Kennenlernen Srebrenicas gewidmet sein

Führung zu den Guber-Thermen

12.00 Ausflug zum renommierten Ausflugsziel der „Bijele Vode“

20.00 Musikfestival „SilverTown Shine“

 

7. August - Srebrenica
09.30-10.45 „Alexander Langer und das Zusammenleben“ - Abschlussberichte der Arbeitsgruppen

11.00-12.00 Dr. Almir Pašagić - Konferenz

„Therapeutische Eigenschaften des Thermalwassers von Srebrenica“

12.00 Abschluss der „4. Internationalen Woche“ - Schlussbemerkungen

Nachmittag Sagapò Teatro - Vorstellung im Freien mit den Clowns von Tuzla

20.00 Musikfestival „SilverTown Shine“

23.00 Abfahrt mit dem Bus - Rückkehr nach Italien

 

WORKSHOP

 

Während der Woche sind Workshops und Animationen vorgesehen:

 

 

Die Internationale Gedenkwoche ist durch die Unterstützung folgender Partner möglich:

 

Gemeinde Srebrenica - BiH, Kulturni Centar Srebrenica - BiH, Gemeinde Venedig/Assessorat für Jugend und Frieden (I), Gemeinden Pescara, Caramanico, Penne (Abruzzo - I), Provinz Pescara (I), AICCRE Abruzzo (I), Autonome Provinz Bozen – Präsidium / Amt für Kabinettsangelegenheiten / Entwicklungszusammenarbeit (I), Provinz Siena, mit der Unterstützung der Fondazione Monte dei Paschi di Siena (I), SARA Srebrenica ...

Verein Mila Donnambiente, Pescara (I), Verein Sagapò Teatro, Bozen (I), Master für Konfliktmediatoren und internationale Friedensfachkräfte, Universität Bologna und italienische Berufsbildung Bozen (I), Motus Siena (I), Netzwerk Lilliput nodo di Ferrara (I), und andere mehr, die laufend dazu kommen ...

 

 

28_lug_4SettimanaMemoriaDEUTSCH.pdf (147 KB)
pro dialog