pro dialog

Alexander Langer

"Die Mehrheit der Minderheiten" Hrsg. Peter Kammerer
Warum wird unsere Welt vom ethnischen Sauberkeitswahn und vom grundlosen Vertrauen in Mehrheit beherrscht? Hier sind die Antworten eines politischen Arbeiters zwischen den nationalen Welten:
Alexander Langer, zuletzt hochgeachter Abgeordneter der Grünen in Europarlament und als Südtiroler prädestiniert für Eigen-Sinn wie für den Dialog.

Die Mehrheit der Minderheiten ed. Wagenbach, Berlino, a cura di Peter Kammerer, 1996 (1. edizione, I. tedesca)